Sie sind hier:
Frauen beraten anders – Männer auch. Genderperspektive in der interkulturellen Beratung

Ergebnisse einer Weiterbildung für Beraterinnen und Berater

Frauen beraten anders – Männer auch. Genderperspektive in der interkulturellen Beratung: Ergebnisse einer Weiterbildung für Beraterinnen und Berater

Die Mitarbeiter/-innen des Netzwerkes KUMULUS-PLUS haben eine eigene Weiterbildung zur "Genderperspektive in der interkulturellen Beratung" konzipiert und selbst ausprobiert.

Die vorliegende Publikation dokumentiert diese Weiterbildung. Damit wollen wir Sie, die Sie in der individuellen beruflichen Beratung tätig sind, ermutigen, sich dem Thema Gendersensibilität zu öffnen und ihre eigene beraterische Kompetenz weiterzuentwickeln.

Die Broschüre behandelt u.a. die Bedeutung des Genderaspektes für die Beratungspraxis, Genderaspekte im SGB-II-Kontext, Erkenntnisse für eine gendersensible Beratung und Empfehlungen für die Durchführung der Weiterbildung in der Praxis.

Hier können Sie die Broschüre "Frauen beraten anders – Männer auch" als PDF-Datei herunterladen.

20.05.2010 10:40 Alter: 9 Jahre